poeme

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für
Lieferungen innerhalb der Schweiz von
Babarella (Barbara Jenni Ackermann), Susenbergstrasse 86, 8044 Zürich






1. Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen Babarella (Barbara Jenni Ackermann), im folgenden:
Verkäufer/Babarella, und dem Besteller gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.







2. Vertragsschluss
Ihre Bestellung wird ausgelöst, indem Sie am Ende des Bestellvorgangs über unsere Homepage den Knopf „kostenpflichtig bestellen“ anklicken. Mit der Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen. Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend per E-Mail informiert. Die Auftragsbestätigung erfolgt automatisch und stellt noch keine Annahmeerklärung dar. Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande, dass wir die bestellte Ware an Sie versenden.







3. Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit
Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Artikel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Artikel vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren.







4. Preise
Es gelten die Preise, die zum Zeitpunkt des Eingangs der Bestellung in der Preisliste oder auf der Internet-Seite von Babarella angegeben sind.







5. Zahlungsbedingungen
Der Rechnungsbetrag ist, soweit nicht anders vereinbart, ohne Abzüge innerhalb einer Frist von 10 Tagen nach Rechnungs-/Versanddatum zu begleichen. Babarella behält sich vor, Kunden beschränkter Kreditwürdigkeit nur gegen Vorauskasse zu beliefern. Spesen von Zahlungen gehen zu Lasten des Kunden. Nicht abgesprochene Abzüge werden nachbelastet. Ab der 2. schriftlichen Mahnung wird eine Bearbeitungsgebühr von mindestens 5 CHF je Mahnung verrechnet.







6. Lieferung und Eigentumsvorbehalt
Die Lieferung erfolgt auf Rechnung oder Vorauskasse und ist innerhalb der Schweiz ab
einem Bestellwert von 160,- CHF versandkostenfrei. Bei einem Bestellwert unter 160,- CHF fallen pauschal 8,00 CHF Versandkosten an. Wenn Sie noch eine offene Rechnung bei uns haben, versenden wir Ihre Bestellung erst, wenn die noch offene Rechnung beglichen ist. Diese Versandverzögerung geschieht in der Regel ohne Hinweis. Für Lieferungen ins Ausland wird vorab ein Angebot gemacht. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Versandart selbst festzulegen, sofern der Kunde nicht die gesamten Kosten der Lieferung übernimmt.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Babarella.







7. Mängel
Wir sind für unsere Kunden da! Haben wir Ihnen die falschen Produkte, zuviel oder zu wenig geliefert? Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir lösen das Problem gerne mit Ihnen. Beanstandungen wegen unvollständigen oder unrichtigen Lieferungen oder erkennbarer Mängel müssen spätestens 3 Tage nach Empfang der Ware schriftlich erhoben werden. Ansonsten gehen wir von Ihrer vollsten Zufriedenheit aus. Der Kunde hat zu belegen, dass die Ware mangelhaft ist respektive eine falsche Ware geliefert wurde. Werfen Sie also Produkte nicht fort, die Sie beanstanden möchten. Wir benötigen diese für unsere Qualitätssicherung.







8. Rückgaberecht
Grundsätzlich besteht kein Rückgaberecht. Sollten Sie einen beschädigten oder fehlerhaften Artikel erhalten, schicken wir Ihnen einen Ersatz oder die volle Rückerstattung, sobald Sie das beschädigte bzw. fehlerhafte Produkt an uns zurückgegeben haben. Babarella ist nicht verpflichtet, zwingend Ersatz zu leisten, da Nutzung und Gefahr ab Versand gemäss OR an den Käufer übergeht.







9. Datenschutz
Babarella gibt Ihren Namen, Ihre Adresse oder andere persönliche Angaben nicht ohne Ihre Einwilligung an unbefugte Dritte. Ausgenommen davon sind Daten an Inkassofirmen bei Nicht- Bezahlen unserer Aufwände bzw. Forderungen.







10. Schlussbestimmungen
Diese AGB und alle Verträge, die aufgrund dieser AGB abgeschlossen werden, unterliegen schweizerischem Recht. Gerichtstand ist CH-8044 Zürich. Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam sein oder unwirksam werden, berührt dies die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Babatella behält sich vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Diese AGB gelten ab dem 09.02.2017